Das Verhör - eine etwas andere Art der Blogvorstellung

Originalbild des Stuhls: Copyright by Ilona rennt

Bei dieser Aktion soll es hauptsächlich darum gehen Spaß zu haben und kreativ zu sein.
Ihr kennt ja die ganzen Blogvorstellungen und Bloggerinterviews.
Mir fehlen bei diesen Interviews irgendwie immer so die richtig interessanten Fragen an den Blogger wie: "Vor was hast du Angst"; "Redest du manchmal zu viel?" oder "Würdest du ins Dschungelcamp einziehen?"

Solche Fragen eben, die so richtig interessant sind und wo der Interviewte mal so richtig kreativ sein kann.
Für diese Aktion muss man schon auch ein bisschen mutig sein, sie heißt ja nicht umsonst "Das Verhör", denn ihr wisst nämlich nicht welche Fragen auf euch zukommen werden.

Und so könnte das Ganze aussehen:


Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt und gern von mir verhört werden wollte, dann schickt mir doch eine E-Mail mit eurer Blog-URL und ein paar Infos zur eurer Person und eurem Blog an:

nina1991ma@gmail.com
Betreff: "Das Verhör"

Ich freu mich auf eure Mails. :)

Bisherige Verhöre:
Kommende Verhöre:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)